Tag der offenen Schützenhäuser

Wir machen mit am Tag der offenen Schützenhäuser und laden St.Gallen zu uns auf Weierweid in unser Schützenhaus ein.

am 13. April 2024 auf Weierweid


Was ist der Tag der offenen Schützenhäuser

In diesem Jahr feiert der Schweizerische Schützenverband das 200 Jahr Jubiläum.  Aus diesem Anlass wird im April im ganzen Land ein Tag der offenen Schützenhäuser organisiert, so auch im Schützenhaus Weierweid im Tal der Demut.

Lernen Sie das moderne LG-Schiessen kennen

 

Eingeladen sind alle Interessierten aus der Stadt St.Gallen und Umgebung, ob Schulkinder, Erwachsene jeden Alters, unter kundiger Anleitung mit Unterstützung und Erleichterungen, diese moderne, internationale Sportart kennen zu lernen.

Für Sie ein lohnender Anlass 

Neben dem Luftgewehr-Schiessen gibt es individuelle Informationen aus erster Hand zu allen Schiessdisziplinen auf Weierweid. Eine Auswahl moderner Sportgeräte für den Schiesssport werden gezeigt und erklärt. Informationen zur Geschichte des Schiesswesens in der Stadt St.Gallen und auf der Weierweid runden das Informations-Angebot ab. 

Verpflegung

Für Hungrige gibt es Würste vom Grill,  Getränke und Kaffee zu tiefen Selbstkostenpreisen im Untergeschoss.

Wer sind die Felschützen?

Die Mitglieder der Feldschützengesellschaft schiessen in St.Georgen und betreiben auch den Skilift "Beckenhalde". Weitere interessante Informationen finden Sie auf dieser Website.

Welche Disziplinen schiessen wir?

Im Schützenhaus Weierweid werden die klassischen Disziplinen wie Gewehr 300m und Pistole 25m und 50m geschossen. Dazu gibt es auch die modernen Schiessdisziplinen Luftgewehr und Luftpistole auf 10m sowie Kleinkalibergewehr auf 50m.



 Modernes Luftgewehr-Schiessen auf der topmodernen Anlage

Am 13. April 2024 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr besteht für alle Interessierten die Möglichkeit, das moderne Schiessen mit Luftgewehren auf einer topmodernen Anlage mit elektronischer Trefferanzeige kennen zu lernen.

Seit 1966 werden Weltmeisterschaften im Luftgewehrschiessen (abgekürzt LuftG oder LG) geschossen. Das Luftgewehrschiessen ist seit 1984 auch eine olympische Schiess-Sportart.

 

Im Gegensatz zu vielen anderen Sportarten kann das LG-Schiessen auch im fortgeschrittenen Alter erlernt werden. Sportliche Erfolge in regionalen und nationalen Wettkämpfen sind auch so noch lange möglich. Weitere Informationen dazu: https://www.swissshooting.ch/de/schiesssport/breitensport/auflageschiessen/

Wir sind stolz, dass sich unter den Mitgliedern der Feldschützengesellschaft Welt- und Europameister, aber auch aktuelle Schweizermeister in verschiedenen Disziplinen und junge Mitglieder des Schweizerischen Nationalkaders befinden.

 

Weitere Informationen über das LG-Schiessen sind hier zu finden: https://www.swissshooting.ch/de/schiesssport/was-ist-schiesssport/faszination-schiesssport/


Standort Weierweid

Schützenhaus Weierweid

Feldschützengesellschaft der Stadt St.Gallen

Demutstrasse 33

St.Gallen St.Georgen